Freitag, 24. Januar 2014

Möhren-Topfen-Quark-Kuchen

Ich hoffe, dass ich gerade meinen neuerfundenen Möhren-Topfen-Quark-Kuchen nicht versaut habe. Leider hat mein kleines Doofie-Ich die Form zwar eingefettet, dann aber die Semmelbrösel vergessen. Jetzt hilft nur noch Daumendrücken.

PS: 5 Min später – verflixt, während ich den post geschrieben habe, ist der Kuchen auch noch leicht mittelbraun geworden. Blöder Backofen, brauche dringend einen neuen. Aber der Teig war sehr lecker und in ca. 1 Stunde weiß ich dann auch, ob der Kuchen schmeckt.

PPS: 20 Min später - Ich konnte nicht abwarten und wie gefürchtet, ist der Kuchen zwar evtl. noch essbar – aber auf gar keinen Fall zeigbar.  Jetzt hilft nur noch ein Scarlett O'Hara Zitat – after all tomorrow is another day. Das war auf keinen Fall der letzte Versuch, der Möhren-Topfen-Quark-Kuchen wird auf jeden Fall wiederholt.