Dienstag, 13. August 2013

Milou gestern


Gestern mußte es mal wieder sein. Die Hundefriseurin. Die Haare waren einfach zu lang geworden und es macht immer Spaß dort rum zu sitzen und Hundegeschichten zu hören. Während der arme Hund auf dem Trimtisch um sein Leben kämpft. So meint jedenfalls Milou, die anderen Hunde stehen vollkommen gelassen rum und gucken etwas konsterniert, ansonsten aber sehr zufrieden. Es hat sich trotzdem gelohnt, weil Milou danach so aussah.

Schön glatt und völlig fertig mit der Welt. Wir üben noch. Sie tut ängstlich und ich bleibe vollkommen gelassen und zeige ihr, daß sie vor nix Angst haben muß. Auch nicht, wenn ich sie auf einen Trimtisch setzte.


Keine Kommentare: