Dienstag, 2. Oktober 2012

Pennie

Jetzt muß ich Pennies Sachen aussortieren. Futter und Medikamente hat schon das Tierheim. Fällt schwer so ohne Hund. Alle reden mir gut zu. Wobei Gutzureden heißt, schaff Dir schnell wieder einen neuen Hund an. Mal sehen. Gestern habe ich einen kleinen Terriermischling gefunden, der hätte mir sehr gut gefallen. Hier kommt der link, leider geht es nicht direkt zu Lucky, er ist der Neunte auf der Seite. Lucky wärs gewesen. Er war schon weg. Klar hab ich angerufen. Lucky sieht aus wie Pennie in einem Schäferhundkostüm, nur kleiner. Oder Batman-Kostüm. Aber genau der gleiche frechliebe Gesichtsausdruck, wie sie. 

Mit Pennie bin ich damals ewig schwangergegangen. Hund ja, oder ehr doch nicht, oder vielleicht doch. Es hat so lange gedauert, daß mir meine Quiltfreundinnen in der Zeit einen Hundebabyquilt gemacht haben. Wir waren damals aus dem Babyquiltalter raus und noch zu jung fürs Enkelkindquiltalter. Irgendwie muß man die Zeit ja überbrücken. Der bleibt natürlich. Ansonsten sind nur ein paar Bürsten und son Kleinzeug geblieben. Johannes hat die Sachen aus meinem Aussortierkorb aussortiert. Man weiß ja nie, sagt er. 

Noch ein Pennie Foto diesmal von Anna. Sieht fast aus wie mein Distelfoto. Wir wußten Beide nicht von dem jeweils anderen Foto.

Keine Kommentare: