Dienstag, 29. Juni 2010

ich habe die ausstellung ja schon gesehen, aber pennie darf nicht rein. drum warten wir heute vor dem museum auf johannes. der sieht gerade walton ford an. musste sein, weil mir die bilder und die texte dazu so gut gefallen haben. pennie hält den eingang fest im auge. wo ein geliebter mensch reingeht, muss er auch wieder rauskommen, da ist sie gaaaanz sicher.

Kommentare:

Beate Knappe hat gesagt…

Ja ja das kenne, ich meine das Verhalten von Hunden.
biste bald wieder zu Hause? Oder haste bschlossen den Sommer in Wien zu verbringen?

pillowtree hat gesagt…

zu Hause, aber schon wieder auf dem Weg nach Berlin. Also übermorgen, da bin ich sehr froh drüber, sonst wär die Umstellung -> Wien auf Lüttingen doch ganz schön krass.