Freitag, 8. Mai 2009

Handgenähte Quilts



Der nächste Schritt beim Handnähen ist, die Schablonen auf die Rückseite des Stoffes zeichnen. Dabei darauf achten, daß die Ecken gut zu erkennen sind. Die müssen später beim Stecken genau aufeinanderpassen. Die dunkle Unterlage auf dem Foto ist Spannplatte, beklebt mit einem feinen Schleifpapier. Die benutzt man, damit sich der Stoff beim Zeichnen nicht verschieben kann. So eine Platte läßt sich für wenig Geld anfertigen. Meine ist sicher schon 15 Jahre im Einsatz.

Keine Kommentare: